Zuhause > Nachrichten > BRANCHEN NEWS > Vorteile und Kosteneinsparunge.....
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-757 8186 5651
Fax: + 86-757 8650 6352
E-Mail: info@powerlonger.com
Firmenanschrift: Raum 603, Gebäude 4,Tian'an Cyber ​​Park, Nr.1 ​​Jianping Straße,Guicheng Unterbezirk, NanHai Bereich, Foshan Stadt, G. D, China.

Jetzt Kontakt
Products

Nachrichten

Vorteile und Kosteneinsparungen

  • Autor:Administrator
  • Lassen Sie auf:2018-07-31
Zwei separate Studien, die von Rexam, dem größten Getränkedosenhersteller der Welt, in Auftrag gegeben wurden, haben gezeigt, dass Wein in Dosen nicht nur ein umweltfreundliches und nachhaltiges Verpackungsformat ist, sondern auch vorteilhafte Kosteneinsparungen für Lieferanten und Einzelhändler bietet.

 Die erste Studie, die von Incept, einem britischen Beratungsunternehmen, durchgeführt wurde, untersuchte die Raumeffizienz beim Transport von Wein in Aluminiumdosen im Vergleich zum Transport in Glasflaschen und analysierte die Umweltauswirkungen und CO2-Emissionen während des Transports von stillem Wein.

 Die Studie ergab Folgendes: Slim-Dosen haben die Hälfte der CO2-Transportemissionen des entsprechenden 75cl Weines, der in Glasverpackungen verkauft wird.Wein produziert sowohl in 200-ml- als auch in 250-ml-Dosen weniger verkehrsbedingte CO2-Emissionen als andere Verpackungsformate.   Um eine Tonne CO2 einzusparen, müssen im Vergleich zu Glasflaschen nur 5.330 Kisten mit schlanken 250-ml-Dosen verkauft werden.

    Neben den CO2-Emissionen, die beim Transport von Dosen anfallen, war Rexam auch an der Kostenwirkung der gesamten Lieferkette interessiert und beauftragte daher eine separate Studie, um vier Hauptbereiche zu untersuchen: Produkt, Transport, Lagerung und Lagerung.

Die Ergebnisse zeigten Vorteile für alle, einschließlich:Slim Dosen sind bis zu 17p pro Liter billiger als Glasflaschen und haben 2 - 20 Pence weniger Kosten pro Einheit in der Wertschöpfungskette.Lieferanten könnten zwischen 2 und 8 Pence pro Einheit sparen.

    Die Ersparnisse der Einzelhändler liegen zwischen 1 und 13 Pence pro Einheit. Die zwei Studien haben Rexams Überzeugung bestätigt und bestätigt, dass Wein in Dosen, gemessen am Karton oder Liter, nicht nur ein umweltfreundliches und nachhaltiges Verpackungsformat ist, sondern auch günstige Kosten bietet Einsparungen für Lieferanten und Händler. Nick Gazzard, CEO von Incept, sagte: "Die Studien verwenden eine neue Methode, die im Rahmen einer laufenden Nachhaltigkeitsinitiative von Can Can Makers (BCME) und Incept entwickelt wurde, um diese wirklich signifikanten Kosten- und Transport-CO2-Emissionen zu identifizieren Einsparungen im Zusammenhang mit Dosen. Oft gehen die Kosten und Emissionen bestimmter Pakete im Durchschnitt verloren, und diese Informationen helfen, Geld und die Umwelt zu sparen, indem sie die Unterschiede und die Chance identifizieren. "

Dies ist eine gute Nachricht für einen Markt, der durch den Konjunktureinbruch belastet wird und Innovationen sucht, die den Lifestyle-Bedürfnissen der 21- bis 34-jährigen Konsumenten gerecht werden.Abgesehen von den Vorteilen für die Umwelt und die Kostenersparnis bietet die Dose den Komfort (Single-Serve, on-the-go) und visuelle Wirkung (360 ° Branding), die alle wichtigen 21- bis 34-Jährigen anspricht, die eine Präferenz für aromatisierte alkoholische Getränke, eine große Herausforderung für viele Weinunternehmen heute.

Rexam - Unabhängige Studien zeigen, dass Wein in Dosen umweltfreundlich ist.